Hockenheim 2006

Eigentlich ist Hockenheim immer ein Erlebnis, doch dieses mal war fast nur Regen und warten angesagt.

 

 

Und nun ist  Hockenheim endlich vorbei, als Dritter in nur einem Qualilauf fuhren wir bis ins Viertelfinale und schieden leider mit fünf-tausendstel Sekunden aus.

 

Die Läufe in der Übersicht:

Lauf Reac.-Time 60 FT-Time 1/8 M-Time 1/8 M-Speed 1/4 M-Time 1/4 M-Speed
Quali 0,069 sec. 1,509 sec. 6,551 sec. 184,01 km/h 9,956 sec. 230,00 km/h
1. Elim. 0,053 sec. 1,522 sec.  6,488 sec. 184,95 km/h  10,051 sec.  194,08 km/h
Achtelf. 0,055 sec. 1,471 sec.  6,414 sec. 186,02 km/h  9,951 sec.  205,62 km/h
Viertelf. 0,055 sec. 1,478 sec.  6,474 sec. 184,08 km/h  9,905 sec.  226,19 km/h

Für uns hat sich das Wochenende teilweise gelohnt, denn nur mit 5 tausendstel Sekunde gegen Zippel zu verlieren ist keine Schande.

kontakt zu uns